FRAGE 1: WIE FINDE ICH ZUM REESE THEATER UND ZUR KRADHALLE?

Beide Locations des STAC Festival - das Reese Theater und die Kradhalle - befinden sich auf dem Areal des Kulturpark West im Norden von Augsburg.
Die Adressen, eine genaue Wegbeschreibung und wie du das Festival mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichst, findest du hier:

>>> Anfahrt und Kontakt

FRAGE 2: WO KANN ICH TICKETS FÜR DAS STAC FESTIVAL ERWERBEN?


Der einfachste
und sicherste Weg an Eintrittskarten für das STAC Festival zu kommen, ist über unser Formular zur Online Kartenreservierung. Damit könnt ihr bequem Tickets für jede Veranstaltung reservieren, die ihr besuchen möchtet.
Eine andere Möglichkeit sind zudem unsere Tages- und Abendkassen. Etwa 30 Minuten vor jeder Veranstaltung liegen dort noch einige Karten für Kurzentschlossene bereit - schnell sein lohnt sich!

>>>
Online Kartenreservierung

FRAGE 3: DARF ICH EIGENES ESSEN UND GETRÄNKE MITBRINGEN?


Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken auf unser Festival ist nicht erlaubt. Doch müsst ihr natürlich nicht verhungern oder verdursten, denn wir haben vorgesorgt und bieten euch an unserem Essens- und Getränkestand im Theater viele Leckereien von Pizza bis Puffreis, von Radler bis Kaffee an. Mit dem Kauf unserer Speisen seid ihr  nicht nur bestens versorgt, sondern unterstützt zudem unser Festival durch euren Beitrag.


FRAGE 4: KANN ICH AUCH BEIM STAC FESTIVAL MITARBEITEN?

Wer sich aktiv am Festivalablauf beteiligen möchte, ist in unserer ehrenamtlichen Helfer-CREW jederzeit herzlich willkommen!
Wer sich interessiert und überlegt, Teil der CREW hinter den Kulissen des STAC Festivals zu werden, kann sich gerne auf unserer Infoseite überzeugen lassen:

>>> CREW-Mitglieder und CREW-Anmeldung

FRAGE 5: WIE KANN ICH MIT MEINER TANZGRUPPE, BAND, ALS CHOR ODER ANDERER KÜNSTLER BEIM STAC FESTIVAL DABEI SEIN?


Tanzgruppen, Tanzduos, Solotänzer, Chöre, Poetry Slammer, Artisten und Jongleure, aber auch Bands, Sing-/Songwriter und Rapper können sich gerne für das nächste STAC Festival mithilfe unseres Anmeldeformulars bei uns anmelden:

>>> Anmeldung für Künstler

FRAGE 6: SIND TON-, FILM- UND VIDEOAUFNAHMEN WÄHREND DEN VERANSTALTUNGEN ERLAUBT?


Ja, die Aufnahme von Ton und Bild ist generell gestattet.
Besonders begrüßen wir zudem jeden, der gerne offiziell als Fotograf auf unserem Festival fungieren möchte. Als Gegenleistung für deine ausdrucksstarken Bilder erhälst du von uns Essens- und Getränkegutscheine während der Veranstaltungszeit, zudem präsentieren wir deine Fotos gebührend auf unseren beiden Facebook-Seiten!
Interesse? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen und
Festivalfotograf werden:

>>> Kontakt zur Festivalleitung


FRAGE 7: SIND DIE LOCATIONS DES STAC FESTIVALS BARRIEREFREI?

Sowohl Reese Theater, als auch Kradhalle sind teilweise barrierefrei. Über Seiten- eingänge kann ein hindernisfreier Zutritt zu den Locations gewährt werden. Bitte bei Bedarf einfach an der Tages-/Abendkasse melden.
Nähere Infos zum Thema können gerne auch per Email erfragt werden:

>>> Kontakt zur Festivalleitung


FRAGE 8: WIESO KOSTET DER EINTRITT ZUM STAC FESTIVAL NUR DREI EURO?


Mit einem geringen Eintrittsgeld möchte das STAC Festival jedem Besucher die Chance geben, unabhängig seines Alters oder seiner
sozialen Herkunft, Kultur live zu erleben
und mitzugestalten.
Darüber hinaus ist es jedem Besucher
freigestellt selbst zu entscheiden, wie viel
ihm sein Besuchserlebnis wert war. Wer möchte kann daraufhin mit einer Spende in unsere "Was ist es dir wert?"-Box das STAC Festival unterstützen.


>>> Philosophie

FRAGE 9: WELCHE GEGENSTÄNDE DARF ICH NICHT MIT AUF DAS FESTIVAL-GELÄNDE NEHMEN?


Folgende Gegenstände sind auf dem Festival-gelände nicht erlaubt:
Mitgebrachtes Essen, sowie alkoholische wie nicht alkoholische Getränke,
Glasflaschen & -behälter, Dosen, Tiere, Drogen, Schuss-, Hieb- und Stichwaffen und sonstige als Schlagwerkzeuge geeignete Gegenstände (Ketten, Stangen, usw.), sowie Feuerwerks-körper, Wunderkerzen und weitere pyrotechnische Gegenstände.